TSV Mönchröden

 

Corona-Pandemie - das Wichtigste in Kürze:

 Aktuell keine Wettkämpfe, Veranstaltungen und kein Sportheimbetrieb

Individualsport und eingeschränkter Trainingsbetrieb je nach Sportart möglich! 

 

Die Abstandregelung (1,5 - 2,0 Meter) sowie die allgemeinen Regeln zum >Infektionsschutz sind auch beim Sport einzuhalten!

Sport in geschlossenen Räumen (Hallensportarten) ist derzeit nicht möglich.

 

Fußball:

Eingeschränkter Trainingsbetrieb in Kleingruppen unter >Auflagen des BFV

Leichtathletik (Laufteam):

Trainingsbetrieb unter >Richtlinien des Bayerischen Leitathletik-Verbandes

Die Stadt Rödental hat die Nutzung der Laufbahn auf der städtischen Sportanlage am Rosenauer Weg ab dem 11. Mai 2020 wieder frei gegeben. Die Nutzung ist vorher beim Hausmeister vor Ort, Florian Forkel, anzumelden. Die Duschen und Kabinen der städtischen Umkleidegebäude bleiben weiterhin geschlossen.

Tennis:

Trainingsbetrieb unter >Auflagen des BTV

 

Aktuelle Informationen zum Corona-Pandemie

 

>Bayerische Staatsregierung

>Landkreis Coburg

>Bayerischer Landes-Sportverband

>Bayerischer Fußball-Verband

>Bayerischer Leichtathletik-Verband

>Bayerischer Tennis-Verband

 
 
 

 

 

Schön, dass Du Dir Zeit für uns nimmst!


TSV Mönchröden

Der TSV Mönchröden ist ein Mehrspartenverein mit Fußball, Leichtathletik, Tennis, Turnen, Schach und Wintersport.
Der Verein hat rund 700 Mitglieder mit vereinseigenen Tennisplätzen mit Vereinsheim und zwei Fußballfelder mit Sportheim.

Gegründet wurde der Turnverein Mönchröden im Jahr 1869. Fußballsport wird in Mönchröden seit 1910 betrieben. Im heutigen TSV Mönchröden haben sich nach dem 2. Weltkrieg alle vorherigen örtlichen Sportvereine verschmolzen. Die Gemeinde Mönchröden selbst wurde im Rahmen der Gebietsreform 1971 in die Großgemeinde Rödental, seit 1988 »Stadt Rödental, eingemeindet.

Der TSV Mönchröden ist Gründungsmitglied der »JFG Rödental. In der JFG Rödental ist die gemeinsame Jugendarbeit im Fußball der Vereine VfB Einberg, TSV Mönchröden, 1.FC Oberwohlsbach und SG Rödental für die A-, B-, C- und D-Junioren organisiert. Im Fußball Kleinfeldbereich kooperieren die Vereine in einer Spielgemeinschaft unter dem Namen "Team Rödental".

Der TSV Mönchröden bedankt sich recht herzlich bei allen Firmen und Privatpersonen, die uns in vielfältiger Weise unterstützen!